Gerhart-Kraaz-Archiv

Hier entsteht in den nächsten Jahren die umfangreiche Dokumentation über das Lebenswerk des Malers, Zeichners und Illustrators Gerhart Kraaz (1909–1971)

Das Œu­v­re von Gerhart Kraaz

Buchillustration

Gerhart Kraaz illustrierte über 60 Bücher, teilweise mit mehreren hundert Zeichnungen.

Handzeichnung

Das Werk umfasst viele tausend Zeichnungen, von denen der größte Teil leider als verschollen gilt.

Lithographie

Die Lithographie bzw. Alugraphie gehörte zu den bevorzugten graphischen Techniken von Kraaz.

Radierung

Über 30 Radierungen konnten bisher nachgewiesen werden.

Holzschnitt

Bisher konnten 6 Holzschnitte nachgewiesen werden.

Malerei

Aus den frühen Jahren seines Schaffens sind ganz wenige Gemälde bekannt.

Bitte helfen Sie mit!

Für das im Aufbau befindliche Gerhart-Kraaz-Archiv bitte ich um Ihre Mithilfe.

Im Laufe der nächsten Jahre soll das ­umfangreiche Œu­v­re von Gerhart Kraaz ­erschlossen und in einem Werkverzeichnis bzw. Internet-Museum dokumentiert werden. Wenn Sie Gemälde, Zeichnungen, Graphiken oder Autographen von Gerhart Kraaz besitzen oder wissen, wo sich solche befinden, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Ich bin für jeden Hinweis dankbar (siehe unten).

Gerhart Kraaz

Gerhart Kraaz (* 22. Mai 1909 in Berlin; † 26. August 1971 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Maler, Grafiker und Illustrator.

Weitere Informationen über Gerhart Kraaz finden Sie u.a. bei Wikipedia.

»Gerhart Kraaz war einer der Großen, wenn man darunter die unbedingte Echtheit des Strebens, den geradezu besessenen Verwirklichungsdrang seiner geistigen Welt und die Identität von Persönlichkeit und Werk versteht. Und es war eine eigene, von der Verpflichtung an den Menschen getragene Welt, die ihn zu Themen wie dem Don Quichote, dem Hohelied (Canticus Canticorum), Charles Dickens’ ›David Copperfield‹, Gottfried Kellers Novellen und ›Grünem Heinrich‹, Goethes ›Faust‹ und Dantes ›Göttlicher Komödie‹ (unveröffentlicht) trieb.«

Curt Visel in »Illustration 63 – Zeitschrift für Buchillustration«, November 1971

Aus dem Gerhart-Kraaz-Archiv

Gerhart-Kraaz-Archiv

Ein Pro-bono-Projekt von asku.de
Ihr Ansprechpartner:
Sven Uftring
info@gerhart-kraaz-archiv.de 
Tel. +49 (0) 6032-72156

Impressum und Datenschutz
Durch die Benutzung dieser Seite stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.